Anwendungsszenarien der DATEV Rechnungswesen Schnittstelle

Veröffentlicht am Mittwoch, 23.03.2016 / ERP - Dynamics AX

DATEV Rechnungswesen Schnittstelle für Microsoft Dynamics AX

Wie Sie bereits wissen, bringen die COMPUS Schnittstellen viele Vorteile mit sich.
Für die DATEV Rechnungswesen pro Schnittstelle für Microsoft Dynamics AX stellen wir Ihnen nun verschiedene Anwendungsszenarien vor.
Zur Erinnerung: Mit dieser von COMPUS entwickelten Schnittstelle kann die Finanzbuchhaltung von Microsoft Dynamics AX ganz einfach in die DATEV Rechnungswesen-Software integriert werden. Das Ganze funktioniert auch bidirektional.
Zum besseren Verständnis haben wir für Sie beispielhafte Anwendungsszenarien, um die Vorteile der Schnittstelle zu demonstrieren.
 

Das Unternehmen bucht in DATEV

In diesem Szenario bucht das Unternehmen im Microsoft Dynamics AX Rechnungswesen nur die Ausgangsrechnungen. Diese Buchungssätze werden täglich an das Rechnungswesen-Programm der DATEV transferiert.

Das Unternehmen bucht in Microsoft Dynamics AX

Hier bucht das Unternehmen ganz normal in der Microsoft Dynamics AX Rechnungswesen-Software. Sämtliche Buchungssätze werden regelmäßig an den Steuerberater übertragen. Dieser erstellt daraus die Umsatzsteuervoranmeldung und den Jahresabschluss. Auch das laufende Controlling erfolgt hierüber. Dies alles geschieht in den DATEV Rechnungswesen- und Steuer-Programmen. Zusätzlich archiviert der Steuerberater für den Jahresabschluss noch die Daten nach GDPdU bzw. GoBD. 

Internationales Unternehmen mit Niederlassung in Deutschland

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im Ausland. Die Niederlassung in Deutschland bucht im Dynamics AX der zentralen AX-Server der IT-Zentrale des Unternehmens. Gleichzeitig wird dies vom Steuerberater im DATEV-Rechnungswesen unterstützt. Der internationale Kontenplan mit dem Dynamics AX arbeitet, wird über ein Mapping in der DATEV-Schnittstelle auf einen DATEV-Kontenplan abgebildet und die Buchungssätze ebenso DATEV-konform in das DATEV-Rechnungswesen übertragen. Die Konzernmutter konsolidiert über alle Mandanten – also auch den deutschen Mandanten -  im internationalen Kontenrahmen in AX..

TIPP: Wenn ein Betriebsprüfung ansteht, ist es gut, wenn Sie dem Betriebsprüfer nachweisen können, dass die Buchhaltung in Dynamics AX und die Buchhaltung im DATEV Rechnungswesen pro, mit der ja die Steuererklärung erstellt wurde, identisch sind. Deshalb unsere DATEV-Schnittstelle!

Benötigen Sie weitere Tipps zu diesem Blog-Beitrag?

Nutzen Sie dafür nachstehendes Formular.

Name
E-Mail
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.
Ungültige Eingabe