DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX 2012

Veröffentlicht am Mittwoch, 27.06.2012 / ERP - Dynamics AX
Neue Funktionen und Preisanpassung für die DATEV-Schnittstelle für Microsoft Dynamics AX und Unterstützung von AX 2012. Mit der neuen Version der "DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX" Version 6.x , die wir noch in diesem Jahr 2012 einplanen, werden wir einerseits Microsoft Dynamics AX 2012 unterstützen und dazu einen wesentlichen Sprung nach vorne machen.
Neben einer grundsätzlichen Überarbeitung der Schnittstelle, die auch mit der neuen Datenbankstruktur von Dynamics AX 2012 zusammenhängt, werden die E-Bilanz-Kontenrahmen der DATEV unterstützt. Da es sich um einen "Major Release" mit erheblichen Aufwendungen handelt, wird der Preis der Schnittstelle angepasst. Ferner wird ab sofort die Softwareupdatepauschale für die DATEV-Schnittstelle aller Versionen auf 30% pro Jahr angehoben.

Die DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX Version 5.x, die ja für die AX-Versionen von AX 3.0 bis zu AX 2009 gedacht ist, wird ebenfalls für die neuen E-Bilanz-Kontenrahmen ausgerüstet und beinhaltet schon heute wesentliche neue Funktionen:

  • Splitbuchungen werden jetzt ohne Umwege in die entsprechenden DATEV-Buchungssätze umgesetzt.

  • Skontobuchungen werden direkt in den DATEV-Buchungssatz der Zahlung aufgenommen.

  • Beim Import von Buchungssätzen aus DATEV in AX ist der Journalname frei wählbar.

  • DATEV-Kontenrahmen für 2012

  • Unterstützung von AX 3.0 bis AX 2009.

 Bitte fordern Sie die neuen Preise für die DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX an.