Neue DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX 2009 und AX 2012

Veröffentlicht am Sonntag, 11.08.2013 / ERP - Dynamics AX
Wir haben in den letzten Monaten unsere DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX, die wir seit Jahren vertreiben und die inzwischen zum Standard in über 30 nationalen und internationalen AX-Installationen geworden ist, für den Einsatz in AX 2009 und AX 2012 erheblich weiterentwickelt und verbessert.
Dabei haben wir wertvolle Hinweise unserer Kunden und neue Marktanforderungen umgesetzt und die Schnittstelle umfassend einsetzbar gemacht. Die wichtigsten Funktionen sind:

  • Die neue DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX unterstützt jetzt neben Dynamics AX 2009 auch Dynamics AX 2012 und Dynamics AX 2012 R2.
  • Die DATEV-Schnittstelle wurde von Grund auf erneuert ,um auf die neuen Architekturmerkmale von Dynamics AX 2012 angemessen reagieren zu können. Damit ergibt sich für uns auch eine höhere Effizienz und Qualität in der laufenden Betreuung unserer Kunden.
  • Die Performance der DATEV-Schnittstelle für Dynamics AX wurde in etwa um den Faktor 10 erhöht. Der Monatstransfer eines komplexen Mandanten dauert jetzt wenige Minuten.
  • Es gibt jetzt neben einer übersichtlichen Administration und einer einfacheren Bedienung neue Funktionen. So können wir jetzt z. B. beim Import der Daten von DATEV nach Dynamics AX weitgehend automatisiert die Offenen Posten ausgleichen. Die bidirektionale Funktion der Schnittstelle wurde damit erheblich ausgebaut.