COMPUS informiert: Letzte Chance kostenlos auf Windows 10 umzusteigen!

Veröffentlicht am Mittwoch, 29.06.2016 / IT- und TK-Infrastruktur
Als Microsoft im Januar letzten Jahres die Neuerungen von Windows 10 ankündigte, wurde neben den neuen Funktionalitäten noch eine andere wichtige Botschaft veröffentlicht. Das Upgrade auf das neue Betriebssystem steht den Besitzern von Windows 7 und 8.1 genau ein Jahr lang kostenfrei zur Verfügung. Diese Frist endet am 29. Juli 2016. Danach wird Windows 10 kostenpflichtig. Doch ist dieser Umstieg in allen Fällen sinnvoll? Was gibt es beim Umstieg auf Windows 10 zu beachten?
Bevor Sie das Angebot für das Upgrade auf Windows 10 annehmen, sollten Sie einige Dinge beachten:

Vor dem Umstieg:
  • Sichern Sie Ihre Daten: Sichern Sie Ihre Daten so, dass Sie im Falle eines Fehlschlags Ihr altes System wiederherstellen können.
  • Prüfen Sie, ob Ihre installierten Programme unter Windows 10 funktionieren: Die meisten Softwarehersteller veröffentlichen Informationen darüber, ob ihre Programme unter Windows 10 lauffähig sind.
Nach dem Umstieg:
  • Benutzerdaten prüfen: Überprüfen Sie, ob wirklich alle Daten unverändert übernommen worden sind.
  • Ändern Sie die Grundeinstellungen: Denn mit der "Expressinstallation" geben Sie Microsoft die Möglichkeit, eine Vielzahl von Daten im Zusammenhang mit Ihrem Nutzungsverhalten zu sammeln.
  • Gefällt nicht?: Im Ernstfall können Sie innerhalb von 30 Tagen zu Ihrem alten System zurückkehren (Rollback).
Natürlich haben Sie auch noch nach dem 29. Juli die Möglichkeit auf Windows 10 umzusteigen. Nur eben nicht mehr kostenfrei.
TIPP: Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020 und der für Windows 8.1 am 10. Januar 2023. Spätestens dann wird man allerdings auf Windows 10 umsteigen müssen. Denn laut Microsoft wird es dann kein anderes Betriebssystem mehr geben.

Benötigen Sie weitere Tipps zu diesem Blog-Beitrag?

Nutzen Sie dafür nachstehendes Formular.

Name
E-Mail
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.
Ungültige Eingabe