Rundum Sicherheit mit der E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail

Veröffentlicht am Mittwoch, 27.06.2018 / IT- und TK-Infrastruktur

Professioneller Schutz für Sender und Empfänger mit hohem Komfort

Mit mehr als 280 Milliarden E-Mails am Tag weltweit ist der digitale Schriftverkehr vor allem für moderne Unternehmen von essentieller Bedeutung. Versendet werden jedoch nicht nur Rechnungen, sondern damit eingehend auch sensible Kundendaten. 
Der Dringlichkeit des Schutzes von personenbezogener Daten wird durch die erst kürzlich in Kraft getretene EU-DSGVO nochmals Nachdruck verliehen. Die neuen Artikel machen eine Verschlüsselung der E-Mails geradezu verbindlich und wird explizit als Maßnahme aufgeführt.
Die Verschlüsselung stellt aber enorme Hindernisse, beispielsweise die Dechiffrierung beim Adressaten. 
Die COMPUS empfiehlt die professionelle Lösung SEPPmail. Das Alleinstellungsmerkmal von SEPPmail ist das patentierte GINA Verfahren. Der Empfänger benötigt damit weder Zertifikate, noch Entschlüsselungssoftware. 
Aber natürlich wird vor allem S/MIME und PGP als Verschlüsselungsstandard unterstützt. Der Secure E-Mail Gateway erledigt für beide Verfahren alles Nötige weitgehend vollautomatisch im Hintergrund - ohne Zutun des Benutzers.
 
Neben der Verschlüsselung bietet SEPPmail zusätzlich die Möglichkeit, E-Mails mit einer digitalen Signatur zu versehen.  Die Echtheit des Absenders zu verifizieren, steigert neben der Qualität der Kommunikation besonders die Sicherheit. Phishing in Form von Manipulation der E-Mails und Identitätsverfälschung ist damit chancenlos. 
 
Desweiteren kann die Einführung von SEPPmail mit dem Förderprogramm "Digitalbonus Bayern" vom Bayerischen Staatsministerium mit bis zu 50% gefördert werden! Bei einem Projektantrag unterstützen wird Sie selbstverständlich gerne.

Wir rufen Sie zurück

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Name
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an.
Telefonnummer
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
E-Mail
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Ihr Anliegen
Ungültige Eingabe
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.
Bitte bestätigen:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.