MandCom private Dropbox

MandCom Private Dropbox
  • Filesharing zwischen Mandant und Buchhaltungszentrale/Kanzlei: Mit dieser privaten Dropbox haben sowohl Mandant als auch die Finanzzentrale Zugriff auf eine extra angelegte Ordnerstruktur. So können ganz einfach Dateien und Dokumente in der Dropbox gemeinsam verwendet werden.
  • Zugriffsbeschränkung durch einfach konfigurierbare Rechtestruktur: Über die Rechteverwaltung ist es möglich zugriffsbeschränkte Ordnerstrukturen anzulegen sodass nur ausgewählte Mitarbeiter oder Mitarbeitergruppen (z. B. nur die Geschäftsführung) auf gewisse Ordner zugreifen können.
  • sicherer Dateiversand: Da der Zugriff von extern über eine VPN-Verbindung erfolgt, kann ein sicherer Versand Ihrer vertraulichen Daten gewährleistet werden.
  • Ihre Daten verlassen die Buchhaltungszentrale/Kanzlei nicht: Im Gegensatz zu anderen Dropbox-Diensten liegen Ihre Daten nicht in irgendeiner "public cloud" in Amerika, sondern in der IT der Buchhaltungszentrale/Kanzlei. Das heißt Ihre Daten werden nicht auf fremde Server ausgelagert sondern bleiben in Ihren bekannten Systemen sodass Sie keine datenschutzrechtlichen Bedenken haben müssen, wobei das heute auch im Cloud-Computing sicher erfolgen kann..
  • automatische Archivierung im DMS: Jede Datei, die Sie in die private Dropbox übertragen, wird automatisch und revisionssicher nach GoBD-Standards in einem Dokumentenmanagementsystem wie loboDMS oder DATEV DMS archiviert und verschlagwortet.